Tiere

Böschungen und Wiesen des 10 ha großen Freizeitparks bewohnen Tiere, die einst auf Bauernhöfen selbstverständlich waren. Entdecken Sie unsere alten Haustierrassen! Befiederte und vierbeinige Sommergäste werden von Bauern der Umgebung zur Verfügung gestellt und genießen die warme Jahreszeit im Agrarium in vollen Zügen.

Hase

Tier hautnah erleben
Tiene zum streicheln

Junges Ferkel

Der hautnahe Kontakt zu den Tieren ist für jung und junggebliebene immer ein beeindruckendes Erlebnis. Je nach Jahreszeit begegnen sie auch seltenen Schmetterlingen, Wildbienen, Raupen, Fröschen u.v.m..

 

Verfüttern von Mitgebrachtem verboten!


Tipp: Rascheln sie mit dem Futtersackerl (an der Kassa erhältlich) und die Tiere kommen zu ihnen an den Zaun!

Mehr Eindrücke von der Tierwelt im Agrarium