Kabarettsommer 2019

"Da Lausbua aus Reichahoi"

 

Auf die Frage, ob er sich als Türke, Österreicher oder Deutscher fühle, antwortet Öztunc spontan:
„I bin a Bayer“. Sein Programm ist gespickt mit kurzweilig  lockerer leichter Unterhaltung. Er erzählt unter anderem über seine Anfangsschwierigkeiten mit Spezialausdrücken, wie z.B. „Faschiertes“ beim Einkauf in Österreich. Aber bei allem, was er tut, bleibt er seinem Lebensmotto: „A Reichenhaller deaf des!“ immer treu.


"Trotzphase"

 
Ist Trotz nur eine Phase oder eine Lebenseinstellung? Immer  „Ja und Amen“  sagen oder  „Nein, Himmelherrschaftszeiten verdammt noch einmal!“? Einfach Kind sein und losbrüllen! Einmal so richtig die Sau rauslassen.  Wurscht ob es einen Grund dafür gibt oder nicht. Hauptsache laut und dagegen. Bei Rot über die Straße gehen, im Regen grillen, ohne Zähne putzen ins Bett gehen!Gescheit ist es nicht, aber cool. Tanja trotzt. Auf Diplomatie wird gepfiffen.  Frech, frei und laut! Sie ist am Highway to Hell und Gott ist ihr Copilot. Nicht Anschnallen und Los geht’s!


"Lehrer ohne Klasse"

 

Kabarett mit Anwesenheitspflicht! In seinem Programm taucht er in die Höhen und Tiefen der Pädagogik ein. HerausFÖRDERUNGEN! Was tun, wenn die Kinder fragen: „Warum heißt es Neue Mittelschule, wenn es aber ein altes Gebäude ist?“
„Wofür brauch ich bitte Englisch?“ „Mein Opa kann nicht Englisch und hat den größten Traktor im Dorf.“ 
Ganztagsschule oder Badenachmittag? Morgenrunde oder ausschlafen? Puppenküche oder Lieferservice? Helfen Sie dem „Herrn Lehrer“ auf der Suche nach den richtigen Antworten.


"ausgepoppt"

 

Hatten  Sie  schon  immer  Lust  auf  einen  abendfüllenden  Kulturvortrag  über  das  oberösterreichische  Innviertel?  Vermutlich  nicht.  Das  ist  auch  dem  Berrer  klar.  Deshalb  lockt er  sein  ahnungsloses  Publikum  mit  umgedichteten  Perlen  des  Austropop  in  die  Vorstellung  und  beglückt  es  mit  einer  unfreiwilligen  Kulturreise. Tauchen  Sie  ein  in  eine  Welt,  in  der  die  Begriffe  Kunst  und  Dünger  unzertrennlich  miteinander  verbunden  sind  und Emannzipation  mit  Doppel  „n“ geschrieben  wird.


Almtaler Kabarettsommer 2018


Almtaler Kabarettsommer 2017

3.8.2017

10.8.2017

17.8.2017

24.8.2017